Anmelden
DE
KontaktbereichKontaktbereich Kontaktbereich
Emsline (Mo-Fr: 8-19 Uhr)
05931 151-1
Service-Telefon Kreditkarten
0681 9376-4599
Kartenverlust
116 116
Unsere BLZ & BIC
BLZ26650001
BICNOLADE21EMS
Bild zur Immobilie immo-sni3-219joyhm

Landwirtschaftliches Objekt am Papenburger Obenende

26871 Papenburg

FIO-ID: 9380

Fotos ansehen
Details
Kontakt zur ImmobilieAnsprechpartnerExposé als PDF herunterladennach oben

Informationen zur Immobilie

360.000 EUR

Kaufpreis

1.139,00 m²

Nutzfläche

sofort

verfügbar

Objektbeschreibung

Das Obenende ist ein Stadtteil der Stadt Papenburg - längste und älteste Fehnstadt Deutschlands - im nördlichen Emsland und hat über 12.000 Einwohner. Das Obenende ist von zahlreichen Kanälen durchzogen, die die historischen Besiedelungsphasen nachzeichnen.

Es grenzt nördlich an den Ortsteil Völlenerkönigsfehn der Gemeinde Westoverledingen, westlich an die Stadtteile Untenende, Bokel, Aschendorf und Herbrum und östlich an die Gemeinde Surwold.
Durch die Anbindung an die Bundesstraßen 70 und 401 sowie der Autobahn 31 ist die Verkehrsanbindung als sehr gut einzustufen.
Bei dem Immobilienangebot handelt es sich um einen landwirtschaftlichen Betrieb, der aktuell inklusive der Gebäude und Stallungen vollständig bewirtschaftet wird.

Zu dem Objektangebot gehören folgende Flächen und Gebäude:
Grundstück:
Die zu verkaufende Fläche muss noch parzelliert werden und hat nach der Vermessung eine Größe von ca. 7.070 m².
Im Rahmen der Parzellierung wird eine Zuwegung vom Umländerwiek mit einer Breite von ca. 10 m geschaffen.

Boxenlaufstall:
Das Stallgebäude verfügt über 38 genehmigte Kuh-und Färsenplätze. Das Gebäude wurde im Jahre 2010 errichtet.
Neben dem Stallbereich befinden sich der Maschinenraum, der Kontrollraum und die Milchkammer sowie der Hygienebereich. Der Boxenlaufstall ist teilweise mit Blech verkleidet und teilweise in massiver Bauweise erstellt worden. Das Dach ist mit Wellfaser eingedeckt.
Zwei Außenseiten des Laufstalles sind mit Jalousien ausgestattet.
Der Melkstand ist im Angebotspreis enthalten.
Das Gebäude ist, bis auf den Futtertisch und dem Melkbereich, komplett unterkellert.
Die Beheizung erfolgt über ein Rückgewinnungssystem aus der Kühlanlage.
Der Stall zeigt sich insgesamt in einem guten Erhaltungszustand. Die Möglichkeit der Verpachtung ist gegeben.

Maschinenhalle:
Die offene Maschinenhalle wurde im Jahre 1985 als Stahlhalle erbaut und weist eine Nutzfläche von ca. 555 m² auf. Die Halle wurde in massiver Bauweise errichtet. Die Dacheindeckung besteht aus Aluminiumtrapez. In der Maschinenhalle kann eine Werkstatt genutzt werden
Ferner könnte eine Teilfläche noch als Stallbereich genutzt werden, da entsprechende Güllekanäle vorhanden sind.

Güllelagerbehälter:
Der Güllelagerbehälter wurde im Jahre 1989 mit einem Fassungsvermögen von ca. 518 m³ errichtet und dient der Zwischenlagerung der im Betrieb anfallenden Güllemengen. Die Anlage verfügt über einen Güllemixer.
Auf der Hoffläche befinden sich zusätzlich eine Siloplatte sowie Lagerflächen.

Informieren Sie sich bei uns über dieses interessante Angebot.

Kosten

Kaufpreis360.000,00 EUR
provisionspflichtigja
Provision7,14 %
inkl. MwSt.ja

Allgemeine Informationen

FIO-ID9380
Gewerbeobjektja
Kaufobjektja
ObjektartLand- und Forstwirtschaft
Unterartsonstige Landwirtschaftsimmobilie
Baujahr1985
Zustandgepflegt
Nutzfläche1.139,00 m²
Grundstücksfläche7.070,00 m²

Ausstattung

Zusätzliche Ausstattung: Teilkeller, Maschinenhalle von 1985, Güllesilo von 1989, Boxenlaufstall von 2010

BefeuerungAlternativ

Energieausweis

Energiepass Jahrgangnicht nötig
Energiepass TextEin Energiepass ist nicht erforderlich - Grund: Betriebsgebäude für Aufzucht & Haltung von Tieren ge

Sonstige Angaben

VERBRAUCHERINFO
1. Maklerleistung ist der Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss eines Vertrages bzw. Vermittlung eines Vertrages über eine Immobilie gegen die Courtagezahlungspflicht des Kunden
2. Unternehmer,Anschrift,Beschwerdeadressat
LBSi NordWest,Himmelreichallee 40,48149 Münster,Tel:0251/4124774,Fax:0251/4124799,eMail:info@lbsi-nordwest.de
GF:Roland Hustert,Helmut Steinkamp
3. Es besteht ein Widerrufsrecht
4. Weitere Infos: verbraucherinfo.lbsi-nordwest.de

Galerie

Bilder zur Immobilie

Aussenansichten: Luftbild

Luftbild

Aussenansichten: Boxenlaufstall

Boxenlaufstall

Aussenansichten: Maschinenhalle

Maschinenhalle

Aussenansichten: Boxenlaufstall vorne

Boxenlaufstall vorne

Aussenansichten: Boxenlaufstall seitlich

Boxenlaufstall seitlich

Aussenansichten: Boxenlaufstall seitlich

Boxenlaufstall seitlich

Aussenansichten: Boxenlaufstall hinten

Boxenlaufstall hinten

Innenansichten: Boxenlaufstall innen

Boxenlaufstall innen

Innenansichten: Boxenlaufstall Melkstand

Boxenlaufstall Melkstand

Innenansichten: Boxenlaufstall Milchtank

Boxenlaufstall Milchtank

Innenansichten: Maschinenhalle innen

Maschinenhalle innen

Aussenansichten: Maschinenhalle seitlich

Maschinenhalle seitlich

Aussenansichten: Güllesilo

Güllesilo

Ansprechpartner

Ihr Ansprechpartner

Bild: Markus Heymann

Markus Heymann

Immobilienberater

 

AdresseSparkasse Emsland
Zum Stadtgraben 1
49716 Meppen
Telefon05931 151-7313
E-Mailmarkus.heymann@sparkasse-emsland.de

 

 Cookie Branding
Schließen

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, um Ihnen die Funktionen auf unserer Website optimal zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus verwenden wir Cookies, die lediglich zu Statistikzwecken, zur Reichweitenmessung oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Detaillierte Informationen über Art, Herkunft und Zweck dieser Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“ können Sie bestimmen, welche Cookies wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung verwenden dürfen. Sie haben außerdem die Möglichkeit, dem Einsatz von Cookies, die nicht Ihrer Einwilligung bedürfen, zu widersprechen. Durch Klick auf “Zustimmen“ willigen Sie der Verwendung aller auf dieser Website einsetzbaren Cookies ein. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können diese jederzeit in "Erklärung zum Datenschutz" widerrufen oder dort Ihre Cookie-Einstellungen ändern.

i